Sporternährung

Eine optimierte Sporternährung ist ein wichtiger Faktor, um bestmögliche Leistungen zu erbringen, egal ob im Kraft-  Ausdauer- oder Spielsport. Sie kann die Leistung während dem Training und Wettkampf verbessern und die Regenerationszeit verkürzen.

Wann und was sollst du vor und nach dem Training essen? Braucht es wirklich Proteinshakes um Muskeln aufzubauen und sollst du nun möglichst wenig oder möglichst viele Kohlenhydrate essen?

Gerne helfe ich dir dabei Ordnung in das Chaos von Mythen rund um die Sporternährung zu bringen. Dazu versorge dich mit evidenzbasiertem Wissen und individuellen praktischen Tipp. Damit du dein sportliches Ziel erreichen kannst.

Wann macht eine Beratung Sinn?

Sobald du eine der folgenden Punkte auf dich zutreffen empfehle ich dir einen Termin für eine Einzelberatung zu vereinbaren.

Das kann ein Hinweis darauf sein, dass du schon länger zu wenig isst. Das solltest du unbedingt überprüfen – für deine Gesundheit und damit du dich leistungsmässig weiter entwickeln kannst.

Das kann an der Ernährung liegen. Auf der Basis von deinem Ernährungstagebuch kann ich dir sagen, was du verändern musst, damit du erfolgreich Muskeln aufbauen kannst.

Nahrungsergänzungsmittel können mit Substanzen verunreinigt sein, die auf der WADA-Verbotsliste stehen. Du solltest daher nur Substanzen nehmen, die sinnvoll oder notwendig sind. Und sie sollten aus einer sicheren Quelle kommen. Lass dich von mir beraten, damit du kein unnötiges Risiko eingehst.

Dann kann es sein, dass du schon länger zu wenig isst. Das solltest du unbedingt überprüfen – für deine Gesundheit und damit du dich leistungsmässig weiter entwickeln kannst.

Bei sportlich Aktiven ist das oft ein Zeichen, dass die Ernährung nicht zum Trainingsumfang passt. Das kann deine Leistungsentwicklung bremsen – mal abgesehen davon, dass der ständige Kampf gegen die Gelüste super nervig ist. Meist lässt sich das mit einer Anpassung der Ernährung an das Training gut in den Griff bekommen.

Das ist ein Zeichen dafür, dass deine Ernährung nicht zu deinem Trainingsumfang passt. Auf Dauer kann das deine Leistungsentwicklung bremsen. Das sollten wir besprechen.

Blogbeiträge

Eisenmangel im Sport erschöpfte Sportlerin steht auf der Strasse

Eisenmangel im Sport

Eisen spielt eine bedeutende Rolle im Körper und ist speziell für Sportler wichtig. Trotz seiner Bedeutung wird ein Eisenmangel im Sport häufig diagnostiziert.

Weiterlesen »